Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon FANATLA » Do 31 Aug, 2017 05:23

Code: Alles auswählen
DSL-Verbindung   

   Verbindungsdaten
         
Betriebszeit:   7 Tage, 6:31:41
DSL-Typ:   ITU-T G.992.5 Annex A (ADSL2+ over POTS)
Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]:   517 / 7.171
Übertragene Daten (Gesendet/Empfangen) [GB/GB]:   36,44 / 378,01
Ausgabeleistung (Senden/Empfangen) [dBm]:   12,1 / 19,2
Leitungsdämpfung (Senden/Empfangen) [dB]:   20,1 / 33,5
Signal-Störabstand (Senden/Empfangen) [dB]:   24,2 / 9,1
System Anbieter-ID (Lokal/Entfernt):   TMMB / ----
Chipset Anbieter-ID (Lokal/Entfernt):   BDCM / BDCM
Framingverlust (Lokal/Entfernt):   35 / 0
Signalverlust (Lokal/Entfernt):   4 / 0
Stromverlust (Lokal/Entfernt):   0 / 0
Verbindungsverlust (Entfernt):   -
Fehlersekunden (Lokal/Entfernt):   3.088 / 0
FEC-Fehler (Senden/Empfangen):   0 / 2.937.020
CRC-Fehler (Senden/Empfangen):   0 / 997
HEC-Fehler (Senden/Empfangen):   0 / 10.041


So eine komische Bandbreite hatte ich bis vor einer Woche noch nie, immer nur 8 oder 6 MBit Down. Dafür hatte ich aber ca. 768k Upload.
FANATLA
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 10 Aug, 2011 22:01

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Starvirus » Do 31 Aug, 2017 05:30

Interessant ein neues Profil bei der A1. Ja die 7 mbit sind richtig bei dir, der Störabstand ist einfach schlechter geworden bei dir, hier ist Endstation
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1872
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Gonzales » Do 31 Aug, 2017 08:23

warum soll da Endstation sein?
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 275
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Starvirus » Do 31 Aug, 2017 12:28

Bei 9,1 db im Downstream an Störabstand wenn die Todeszone ab 8db spätestens beginnt
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1872
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon rolex » Do 31 Aug, 2017 12:46

Dafür wäre im Upload noch was möglich.
Vermutlich gibt es das Profil aber nicht.
rolex
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 20 Aug, 2008 22:21
Wohnort: Graz

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon FANATLA » Mo 04 Sep, 2017 05:23

Schon wieder haben sich die Werte geändert, nun ist es schneller geworden.

Code: Alles auswählen
Verbindungsdaten
         
Betriebszeit:   3 Tage, 20:47:49
DSL-Typ:   ITU-T G.992.5 Annex A (ADSL2+ over POTS)
Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]:   893 / 8.920
Übertragene Daten (Gesendet/Empfangen) [GB/GB]:   38,51 / 401,18
Ausgabeleistung (Senden/Empfangen) [dBm]:   12,1 / 19,4
Leitungsdämpfung (Senden/Empfangen) [dB]:   20,1 / 33,5
Signal-Störabstand (Senden/Empfangen) [dB]:   11,3 / 9,3
System Anbieter-ID (Lokal/Entfernt):   TMMB / ----
Chipset Anbieter-ID (Lokal/Entfernt):   BDCM / BDCM
Framingverlust (Lokal/Entfernt):   44 / 0
Signalverlust (Lokal/Entfernt):   5 / 0
Stromverlust (Lokal/Entfernt):   0 / 0
Verbindungsverlust (Entfernt):   -
Fehlersekunden (Lokal/Entfernt):   3.102 / 0
FEC-Fehler (Senden/Empfangen):   0 / 20.359
CRC-Fehler (Senden/Empfangen):   6 / 0
HEC-Fehler (Senden/Empfangen):   2 / 0
FANATLA
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 10 Aug, 2011 22:01

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Gonzales » Sa 09 Sep, 2017 09:04

...und das in der "Todeszone" ;)
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 275
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon geko36 » Sa 09 Sep, 2017 09:23

FANATLA hat geschrieben:Schon wieder haben sich die Werte geändert, nun ist es schneller geworden.

Code: Alles auswählen
Verbindungsdaten
         
Betriebszeit:   3 Tage, 20:47:49
DSL-Typ:   ITU-T G.992.5 Annex A (ADSL2+ over POTS)
Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]:   893 / 8.920
Übertragene Daten (Gesendet/Empfangen) [GB/GB]:   38,51 / 401,18
Ausgabeleistung (Senden/Empfangen) [dBm]:   12,1 / 19,4
Leitungsdämpfung (Senden/Empfangen) [dB]:   20,1 / 33,5
Signal-Störabstand (Senden/Empfangen) [dB]:   11,3 / 9,3


Hi,

wenn A1 bei dir SRA geschaltet hat dann ist das ganz normal so. Dabei wird immer so um 9-10 dB SNR geregelt. Außer du hat ein kleiners Profil als die möglich BB der Leitung dann ist es egal. Da wird aber auch selten SRA geschaltet.

Grüße
Geko
geko36
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1040
Registriert: Mo 07 Dez, 2009 21:28
Wohnort: Linz

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon FANATLA » Mo 11 Sep, 2017 16:55

Kann ich wo sehen ob SRA definitiv aktiviert wurde?
FANATLA
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 10 Aug, 2011 22:01

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Gonzales » Mo 11 Sep, 2017 18:02

siehst nur an der Bandbreite:
Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]: 893 / 8.920
den Speed gibts nur mit SRA , ansonsten wäre bei 8,7mbit Schluss
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 275
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Vorherige

Zurück zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 6 Gäste