Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon geko36 » Fr 19 Jan, 2018 17:22

Wolf vo CTS hat geschrieben:Ja hoffen kann man ja, wozu gibt es :angel: ? :lol:
Was mir aufgefallen ist das nur die halbe Bandbreite genutzt wird?


Nein nicht wirklich, das was du nicht siehst ist deine Upload Bandbreite
geko36
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 07 Dez, 2009 21:28
Wohnort: Linz

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon geko36 » Fr 19 Jan, 2018 17:37

fcsank hat geschrieben:Hallo liebe A1 :angel:
Habe A1 Hybrid 150. Könnte ich bei meinen Leitungswerten nicht mehr Bandbreite über Dsl bekommen?

Upstream-Leitungsgeschwindigkeit (kBit/s):
10456
Downstream-Leitungsgeschwindigkeit (kBit/s):
41800
Max. Upstream-Rate (kBit/s):
21302
Max. Downstream-Rate (kBit/s):
61262
Upstream-Störsignal-Sicherheitskoeffizient (dB):
16.9
Downstream-Störsignal-Sicherheitskoeffizient (dB):
17.6
Leitungsnorm:
VDSL
Upstream-Leitungsdämpfung (dB):
28.4
Downstream-Leitungsdämpfung (dB):
14.7
Upstream-Ausgangsleistung (dBm):
4.9
Downstream-Ausgangsleistung (dBm):
13.8
Kundennummer 101024045

Vielen Dank schon mal :rotfl:


Hi,

bei Hybrid regelt das Modem bzw der DSLAM den Anteil zwischen DSL und Mobil-Bandbreite, da wird keiner dran herumdrehen außer die hast insgesamt zu wenig BB dann würde ich die A1 Hotline anrufen. Fallweise sind die LTE Frequenzen dauerhaft ausgebucht eine Umstellung auf UMTS/HSDPA durch die Hotline bringt da Abhilfe.

Grüße
Geko
geko36
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 07 Dez, 2009 21:28
Wohnort: Linz

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Gonzales » Sa 20 Jan, 2018 00:44

bei Hybrid gibts nur LTE, da kann die Hotline nix regeln
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 292
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon geko36 » Sa 20 Jan, 2018 08:33

Dann haben Sie meinen Kollegen also glatt angelogen auf der kostenpflichtigen Hotline....
geko36
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 07 Dez, 2009 21:28
Wohnort: Linz

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon seraph » Mi 31 Jan, 2018 10:56

Code: Alles auswählen
Betriebszeit:   3 Tage, 1:31:50
DSL-Typ:   ITU-T G.993.2 Annex BG.993.5 (VDSL2 vectoring)
Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]:   10.456 / 41.800
Übertragene Daten (Gesendet/Empfangen) [GB/MB]:   1,12 / 680,67
Ausgabeleistung (Senden/Empfangen) [dBm]:   8,7 / 14,4
Leitungsdämpfung (Senden/Empfangen) [dB]:   5,1 / 15,4
Signal-Störabstand (Senden/Empfangen) [dB]:   11,0 / 16,5
System Anbieter-ID (Lokal/Entfernt):   TMMB / ----
Chipset Anbieter-ID (Lokal/Entfernt):   BDCM / BDCM
Framingverlust (Lokal/Entfernt):   4 / 0
Signalverlust (Lokal/Entfernt):   2 / 0
Stromverlust (Lokal/Entfernt):   0 / 0
Verbindungsverlust (Entfernt):   -
Fehlersekunden (Lokal/Entfernt):   13 / 3
FEC-Fehler (Senden/Empfangen):   6 / 222.127
CRC-Fehler (Senden/Empfangen):   0 / 1
HEC-Fehler (Senden/Empfangen):   0 / 0

So wie ich das sehe, ist die Leitung ziemlich am Limit. Würde man da noch was rausholen können?
seraph
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 24 Aug, 2015 16:57
Wohnort: 3680 Persenbeug

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Gorbag » Mi 31 Jan, 2018 12:04

Empfangseitig wären noch etwas Reserven da, aber sendeseitig bist du am Limit. D.h. du bist mit der derzeitigen Einstellung 40/10 MBit/s bestens unterwegs.
Ich hasse Leute, die mitten im Satz
Gorbag
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 19 Jul, 2004 10:39
Wohnort: Graz / Thal

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon seraph » Do 01 Feb, 2018 09:24

So hab ich das auch gesehen. Danke für die Info.
So wie ich das sehe bin ich schon mit VDSL2 - Vectoring unterwegs. Das heißt ich muss jetzt 10 bis 20 Jahre warten, bis sie bei mir FTTH verlegen, um mehr Bandbreite zu bekommen...
seraph
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 24 Aug, 2015 16:57
Wohnort: 3680 Persenbeug

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon geko36 » Do 01 Feb, 2018 16:28

seraph hat geschrieben:So hab ich das auch gesehen. Danke für die Info.
So wie ich das sehe bin ich schon mit VDSL2 - Vectoring unterwegs. Das heißt ich muss jetzt 10 bis 20 Jahre warten, bis sie bei mir FTTH verlegen, um mehr Bandbreite zu bekommen...


..oder A1 Hybrid.

Grüße
Geko
geko36
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 07 Dez, 2009 21:28
Wohnort: Linz

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon seraph » Fr 02 Feb, 2018 11:39

geko36 hat geschrieben:..oder A1 Hybrid.

Ist bei mir laut A1 Homepage nicht verfügbar.

Ich hab am Smartphone mit A1 im ganzen Haus 2 bis 4 von 4 Strichen Empfang. Geschwindigkeitstest sagt 20 bis 35 MBit/s, aber der Test fällt bei längerer Dauer oder wenn er öfter wiederholt wird immer auf 20 MBit/s runter. Ich denke der Tarif, welchen ich von meinem Arbeitgeber habe, ist auf 20MBit/s limitiert.

Wenn ich die Adresse meines Nachbarn (30m weiter) eingeben sind 80 Mbit/s mit dem Tarif "A1 Internet M mit Hybrid-Technologie" verfügbar.
Kann man da eventuell mit dem Support reden, ob man so einen Hybridtarif inkl. Router mal testen darf?
seraph
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 24 Aug, 2015 16:57
Wohnort: 3680 Persenbeug

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon geko36 » Fr 02 Feb, 2018 11:42

Hi,

ja fragen kostet nix, du mußt aber eventuell öfter anrufen. Manchmal erwischt man einen Sturkopf der nur nach Schema F vorgeht...keine Verfügbarkeit, kein Produkt und aus.

Grüße
geko36
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 07 Dez, 2009 21:28
Wohnort: Linz

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon wicked_one » So 04 Feb, 2018 09:37

geko36 hat geschrieben:Hi,

ja fragen kostet nix, du mußt aber eventuell öfter anrufen. Manchmal erwischt man einen Sturkopf der nur nach Schema F vorgeht...keine Verfügbarkeit, kein Produkt und aus.

Grüße

Doch, fragen kostet was, Zeit und Ressourcen des Servicemitarbeiters...

DAs hat mit Sturkopf nichts zu tun, die A1 Verfügbarkeit ist bindend, eine Bestelleingabe ist gar nicht möglich, solange in der Verfügbarkeit kein positives Ergebnis steht.
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12186
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Nooto » Do 15 Feb, 2018 18:03

bitte um eure Meinung
Dateianhänge
DSL.JPG
DSL.JPG (47.05 KiB) 3021-mal betrachtet
Nooto
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 236
Registriert: Sa 06 Dez, 2008 22:27
Wohnort: Upper Austria

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Gonzales » Fr 16 Feb, 2018 06:54

steht eh alles drinn: geht mehr
Gonzales
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 292
Registriert: Mi 13 Okt, 2010 11:35

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Gorbag » Fr 16 Feb, 2018 08:13

Ich schätze, dass bei dir im Downstream 30 MBit/s geschaltet werden können.
Ich hasse Leute, die mitten im Satz
Gorbag
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 19 Jul, 2004 10:39
Wohnort: Graz / Thal

Re: Dämpfungswerte und mögliche Bandbreiten @ Wikipedia

Beitragvon Nooto » Fr 16 Feb, 2018 08:22

Gorbag hat geschrieben:Ich schätze, dass bei dir im Downstream 30 MBit/s geschaltet werden können.


Danke für die Einschätzung!
Nooto
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 236
Registriert: Sa 06 Dez, 2008 22:27
Wohnort: Upper Austria

VorherigeNächste

Zurück zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 11 Gäste