56K Verbindungsprobleme über ISDN Anschluss

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge über ISDN und analoge Modems (56k und darunter, keine DSL-Modems!).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge über ISDN und analoge Modems (56k und darunter, keine DSL-Modems!).

Es gibt eigene Foren für Telefonie & Fax sowie VoIP & INTERNET-FAX!

Diskussionen über Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER geführt.

56K Verbindungsprobleme über ISDN Anschluss

Beitragvon Bruckal » Mi 15 Okt, 2014 13:43

Grüße Euch!

wir haben in der Arbeit 4 x S0 Anschlüsse welche an eine IP-Telefonanlage Fabrikat Starface angeschlossen sind. Die Telefonanlage stellt über eine DeTeWe ISDN-Analog-Wandler und einen Patton IP-Analog-Wandler die analogen Anschlüsse für die Modems bereit. Am Patton ist auch ein Hardware-Fax angeschlossen.

Über insg. 5 x US Robotics 56K Fax bzw. Message Modems wird eine Art Fernwartung durchgeführt.

Seit 9.10. Nachmittag bekommen wir nur noch sehr vereinzelt eine Kommunikation zusammen. Telefonie u. Fax funkionieren einwandfrei. Die Leitungen sind von Hostprofis/Tele2. Lt. denen ist alles in Ordnung. Auch im Wählamt wurde die Einschubkarte getauscht u. alle Verbindungsknoten neu gestartet, Firmware aktuell etc.

Ein Versuch direkt von ISDN über Tele2 ISDN-Analog Wandler brachte auch keinen Erfolg.

Das ganze läuft über eine proprietäre Software/Visualisierung. Lt. Telefonanlage wird eine Verbindung zu den Modems an der Gegenstelle aufgebaut jedoch von unserer Seite abgebrochen. Die Software schreibt einen Identifikationsfehler, beendet also die Kommunikation.

Wir wissen im Moment nicht mehr weiter. Am neuen Standort hatten wir bis jetzt (6 Monate) keine Probleme.

Erschwerend kommt dazu das in der Münchner Bundesstraße i. Salzburg derzeit groß umgebaut wird. Da wir aber kein A1 Kunde sind, bekommen wir hier auch kein Antwort.

Wir können einen Hardwaredefekt bzw. Softwarefehler ausschließen, zu 99%. Es muss also irgendwie an den Leitungen liegen.

Bitte um eure Ratschläge!

Grüße
Lukas
Bruckal
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 18 Jan, 2006 15:40

Re: 56K Verbindungsprobleme über ISDN Anschluss

Beitragvon Bruckal » Do 16 Okt, 2014 09:32

Update:

Heute habe ich getestet die Anlagen über einen privaten Analog-Anschluss zu erreichen. Funktioniert auch nicht.

Wir haben unterschiedliche Anlagen. Die ganz alten gehen, die neueren gehen nicht. Die verwenden ein anderes Protokoll.

Die Anlagen in Deutschland funktionieren und sind erreichbar.

Kann es sein das die Telekom im österreichischen Netz irgendwelche übertragungen nicht mehr zuläßt?

Danke schon mal!
Bruckal
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 18 Jan, 2006 15:40

Re: 56K Verbindungsprobleme über ISDN Anschluss

Beitragvon Bruckal » Do 16 Okt, 2014 10:01

Update 2:

Die Anlagen aus Deutschland schicken von sich aus Daten, es kann aber auch dorthin keine Verbindung aufgebaut werden.
Bruckal
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 18 Jan, 2006 15:40


Zurück zu 56k & ISDN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DotNetDotCom [Crawler] und 13 Gäste

cron