Eigener Router bei Liwest?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.

Analog- und Digital-TV gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Eigener Router bei Liwest?

Beitragvon jgreil » Do 05 Jul, 2018 19:10

Hallo,

kann man bei Liwest eigentlich einen eigenen Router hinter dem Kabelmodem (welches ja anscheinend gleichzeitig auch ein Router ist) verwenden?
Kann man dazu dieses Kabelmodem in einen speziellen Modus (Single-User-Mode?) versetzen?
Oder ginge das nur ĂĽber doppel-NAT?
jgreil
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 313
Registriert: Fr 13 Mai, 2005 21:32

Re: Eigener Router bei Liwest?

Beitragvon silicium » Di 10 Jul, 2018 22:30

Ja, das geht - du hast dann die öffentliche IP per DHCP. Macht entweder der Techniker bei der Installation oder die Hotline.
silicium
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 03 Jul, 2004 17:43
Wohnort: Wien


ZurĂĽck zu KABEL & GLAS, SAT & STROM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste