Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.

Analog- und Digital-TV gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Re: Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Beitragvon xp » Di 11 Aug, 2020 17:41

Hab mal meine Addy hinterlassen sie melden sich wenns bei mir VerfĂĽgbar ist, da gibts vorher 10gbit von Magenta und 1000/1000 von Magenta :rotfl:
Bild
xp
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 527
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Beitragvon r4iden » Di 11 Aug, 2020 19:40

Wahrscheinlich hast du Recht, ich bin mit Magenta auch zufrieden, ich wĂĽrde nur zumindest 100 Mbit/s beim Upload begrĂĽĂźen. Wahrscheinlich mache ich einen Downgrade auf das kleinste Paket wegen dem TV bei Magenta und Internet ĂĽber Wien Energie. 500/500 reichen mir vollkommen.
Bild
r4iden
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 595
Registriert: Mo 17 Sep, 2007 18:44

Re: Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Beitragvon Martos777 » Mo 17 Aug, 2020 14:58

Ist die Liste korrekt und vollständig? Das Biotope City ist nämlich nicht im zweiten sondern im Zehnten !
Bild
Martos777
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Do 21 Dez, 2006 12:51

Re: Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Beitragvon lnode-Melkkuh » Mi 26 Aug, 2020 11:42

Ich versteh diesen "Ausbau" nicht so ganz. Ich ziehe gerade in eine Wohnung in einer Liegenschaft, die komplett neu saniert worden ist und wo das Haus erst vor wenigen Monaten an die Fernwärme angeschlossen worden ist. Die ganze technische Infrastruktur wurde neu gemacht, es gibt auch ein Glasfaserkabel von A1 bis in die Wohnung, aber von Wien Energie Glasfaser ist nix zu sehen und zu hören.
Wie schwer hätte es sein können mit der Fernwärme Glasfaserkabel bis in die Wohnhausanlage zu legen?
lnode-Melkkuh
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 835
Registriert: Mi 07 Sep, 2005 19:10
Wohnort: Wien

Re: Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Beitragvon r4iden » Do 27 Aug, 2020 20:05

Nein ich glaube es ist gar kein Problem, wo ich jetzt hingezogen bin, ist das ziemlich zackig gegangen. Da hat A1 schon seine Glasfaserleitung sogar verlegt gehabt. Das Problem wird eher das Budget sein, ich glaube ihr Hauptgeschäft ist das nicht gerade und billig ist das ganze nicht.

Als ich vor einer Woche eingezogen bin, gab es kaum Werbung. A1 und Magenta rĂĽcken einem mit ihrem Stand vor der Stiege auf die Pelle und Wien Energie war ganz chillig und hat seine Stromtarife verkauft. Im Postkasten gab es dann doch noch die Info das es SuperSchnell gibt ;)

Weiss noch immer nicht was ich nehme aber Magenta bleibt es wohl nicht. A1 ist auch ganz interessant, schmeißen ihren 70€ 5Giga Tarif(300/50) mit Fritzbox statt um 70€ um 35 Euro raus um Kunden zu locken. Schwierig da mir der Upload nicht so wichtig ist aber 250/250 oder 500/500 hat natürlich auch was.

Jemand einen Ratschlag fĂĽr mich? :)
Bild
r4iden
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 595
Registriert: Mo 17 Sep, 2007 18:44

Re: Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Beitragvon lnode-Melkkuh » Sa 29 Aug, 2020 13:04

A1 würde ich nie nehmen, alleine schon wegen deren Zwangstrennung, was auch immer gerade das Intervall ist, nachdem sie trennen. Wenn Wien Energie verfügbar ist würde ich das nehmen, alleine schon aus moralischen Gründen, damit A1 und Magenta sehen, dass sie nicht machen können was sie wollen, zumal der Upload schon ein Argument ist, auch wenn man ihn nicht oft braucht.
lnode-Melkkuh
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 835
Registriert: Mi 07 Sep, 2005 19:10
Wohnort: Wien

Re: Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Beitragvon WaJoWi » Sa 29 Aug, 2020 14:55

r4iden hat geschrieben:Weiss noch immer nicht was ich nehme...


Die Sorge hätte ich auch gerne! :)
Bild

Hardware: Connect Box (CH7465LG-NCIP-6.12.18.25-2p6-NOSH); UniFi Security Gateway 3P (4.4.51.5287926); Netgear GS116Ev2 (2.6.0.43) + GS108Ev3 (V2.06.10GR); UniFi AP-AC-LR+light (4.4.51.5287926);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1444
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Beitragvon r4iden » Sa 05 Sep, 2020 23:02

Ich habe nun doch das Internet von Wien Energie genommen, läuft super aber ein Magenta Anschluss hätte es für mich wohl auch getan wenn ich ehrlich bin. Ping und Upload sind aber schon ein Wahnsinn, muss man sagen.
Bild
r4iden
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 595
Registriert: Mo 17 Sep, 2007 18:44

Re: Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Beitragvon Slavi » So 06 Sep, 2020 16:14

leck .... was ist das fĂĽr ein Ping ?
BildBild
Slavi
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1877
Registriert: Mi 25 Jun, 2003 16:04
Wohnort: Wien

Re: Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Beitragvon xp » So 06 Sep, 2020 17:57

:cry: Möcht auch 500Mbit/s Upload haben :cry:
Bild
xp
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 527
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Wien Energie Glasfaserleitung - SuperSchnell

Beitragvon r4iden » So 06 Sep, 2020 20:58

Ja das habe ich mir mit dem Ping auch gedacht =)

Ich werde mir jetzt wohl ein NAS zulegen, bis jetzt war das für mich nicht so interessant. Sonst wüsste ich nicht wozu man so einen hohen Upload bräuchte :D

Magenta mĂĽsste jetzt eh bald mit etwas mehr Upload kommen, nehme ich stark an.
Bild
r4iden
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 595
Registriert: Mo 17 Sep, 2007 18:44

Vorherige

ZurĂĽck zu KABEL & GLAS, SAT & STROM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste