UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-ZugÀnge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-ZugÀnge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.

Analog- und Digital-TV gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂŒber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂŒhrt.

UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon Skorpion1976 » Mo 09 Mai, 2016 13:16

Schönen guten Tag!

Nach vielen Jahren Telekom/A1 Kunde bin ich aufgrund der zu geringen BB an meinem Standort zu UPC gewechselt. Ich habe aktuell das Fibrepower Large, also 125/12.5 Produkt. Netto komme ich auf 122-123 DL, 12-12.8 UL. Offenbar wohne ich in einer nicht ausgelasteten Gegend, da hab ich schon von anderen Werten gehört und gelesen. Nachdem die Werte ĂŒber mehrere Monate stabil sind, interessiere ich mich fĂŒr das 250er Paket.

Ich habe folgende Info mitgeteilt bekommen:

-kostenloser Umstieg auf FP XL
-Minimale Download- und Upload-Geschwindigkeit liegen bei umgerechnet 40/4 Mbit.
-Neues Modem wird zugeschickt, weil das aktuelle TC7200 die BB nicht erreichen kann, vermute ich?

Bei A1 ist das scharf abgegrenzt und ein GFP30 fĂ€llt in der Min.BB nicht unter MaxBB von GFP16. Liegen diese von UPC kommunizierten niedrigen Werte am "geteilten" Netz oder hat das andere GrĂŒnde? Ich möchte nicht umsteigen, wenn ich danach identische Werte oder marginal höhere BB erziele.
In einem anderen thread hier habe ich von den Frequenzen gelesen, die mir als Ex A1 Kunde nie gelĂ€ufig waren. Muss ich fĂŒr 250/25 Paket eine bestimmte Anzahl an Frequenzen > 200Mhz aktiviert haben, damit die BB erreicht wird?
Skorpion1976
Neu im Board
Neu im Board
 
BeitrÀge: 6
Registriert: Mo 09 Mai, 2016 11:55

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon Skorpion1976 » Mo 09 Mai, 2016 17:38

Ich habe nochmal nachgehsehen, ich habe im DL ausschliesslich Frequenzen >= 800 Mhz und im UL >= 490Mhz. Angesichts der Frequenzen, dem fast stĂ€ndigen Erreichen der bei meinem derzeitigen Produkt existierenden Max. BB und der neuen Verkabelung vom Gang rein in die Wohnung/neue Dose sollten die Voraussetzungen fĂŒr 250Mbit passen? Muss ich noch irgendwas berĂŒcksichtigen, bevor ich upgrade?

DL:
Code: Alles auswÀhlen
EmpfĂ€nger #   Kanal-ID   Sperrstatus   Frequenz   Modulation   Symbolrate   SNR   Leistung
1   10   Gesperrt   810000000   256QAM   6952000   40.5   8.2
2   11   Gesperrt   818000000   256QAM   6952000   40.9   7.7
3   12   Gesperrt   826000000   256QAM   6952000   40.8   7.4
4   13   Gesperrt   834000000   256QAM   6952000   39.9   6.7
5   14   Gesperrt   842000000   256QAM   6952000   38.6   5.7
6   15   Gesperrt   850000000   256QAM   6952000   39.0   4.8
7   16   Gesperrt   858000000   256QAM   6952000   38.5   3.9
8   0   Entsperrt   0   Nicht zutreffend   0   0.0   0.0

UL:
Code: Alles auswÀhlen

Sender #   Kanal-ID   Sperrstatus   Frequenz   Modulation   Symbolrate   Kanaltyp   Leistung
1   11   Gesperrt   49100000   64QAM   2560000   ATDMA   44.3
2   7   Gesperrt   62450000   64QAM   2560000   ATDMA   43.5
3   8   Gesperrt   59000000   64QAM   2560000   ATDMA   44.0
4   9   Gesperrt   55800000   64QAM   2560000   ATDMA   43.8
Skorpion1976
Neu im Board
Neu im Board
 
BeitrÀge: 6
Registriert: Mo 09 Mai, 2016 11:55

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon Starvirus » Di 10 Mai, 2016 06:12

Sollte locker reichen fĂŒr 250 mbit die Frage ist nur wie ausgelastet dein Verteiler ist. TheorĂ€tisch liegst du mit den 7 KanĂ€len bei einer Maximalbandbreite von 350 mbit down und 108 mbit up.

Eine Faustregel gilt pro Kanal 50mbit down oder 25 mbit up.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
BeitrÀge: 1893
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon WaJoWi » Di 10 Mai, 2016 06:13

Die Modemwerte sind in in Ordnung. Doch abgesehen davon kann dir hier niemand sagen welchen Nettospeed du erreichen wirst. Das kannst du nur ausprobieren oder einen Nachbarn fragen der das selbe Produkt hat. NatĂŒrlich muss auch deine Hardware (Router, Switch, Kabel, WLAN) mitspielen damit du die maximale Geschwindigkeit auch nutzen kannst.
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (EVW3226_2.10); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.6.0.21) + GS108Ev3 (V2.06.03GR); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
BeitrÀge: 1417
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon Skorpion1976 » Di 10 Mai, 2016 08:54

Guten morgen, ihr FrĂŒhaufsteher! â˜ș Danke fĂŒr die Informationen, das mit der Faustregel kannte ich auch nicht. Ich kenne niemanden, der so ein Produkt in meiner NĂ€he hat. Das niedrigste an speed, dass ich je hatte, waren 45 MBit fĂŒr ca. 30 Minuten. danach ging es wieder hoch auf max. speed. Ich hab einen Gigabit 8port LAN router netgear gs108ge. Kabel von upc Dose zum Modem ca. 1.5m lang. LAN Kabel von upc Modem zum netgear aktuell 5m. wird durch 8m ersetzt, da quer im Raum liegend... wlan direkt via Modem aktiviert (5ghz, 40mhz) bringen mir am Handy ca. 112 mbit/s. Ich hab ausser fĂŒr Handy und FireTV keine Verwendung fĂŒr wlan. Also ich werde mir das jetzt bestellen, nachdem die Voraussetzungen zu passen scheinen. danke fĂŒr eure Hilfe â˜ș
Skorpion1976
Neu im Board
Neu im Board
 
BeitrÀge: 6
Registriert: Mo 09 Mai, 2016 11:55

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon stefan81 » Di 10 Mai, 2016 22:14

Ich bin den umgekehrten Weg gegangen und habe das Downgrade von 250 auf 125 gemacht.

Mal abgesehen von 2-6 Uhr in der Nacht, war/ist der Speed beim Download nahezu gleich. Am Abend bin ich eigentlich nie ĂŒber 60-90 Mbit/s gekommen, egal mit welchem Produkt und vor 18 Uhr auf ca. 120 Mbit/s oder ein Bissel mehr beim 250er Produkt.

Beim Upload haben beide Produkte den von UPC angegeben "bis zu Wert" erreicht (25 bzw. 12,5).
stefan81
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
BeitrÀge: 46
Registriert: Fr 21 Mai, 2010 08:38

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon canyon123 » Mi 11 Mai, 2016 19:32

Die VerbindungskabellĂ€ngen sind bei KabelanschlĂŒssen nicht so ein Thema wie bei DSL AnschlĂŒssen. Wenn ein Kanal mal synchron ist, dann hast du deine 50MBit KapazitĂ€t pro Kanal. Das ist nicht so wie bei DSL wo es Profile gibt wo du dann runterskaliert wirst um eine besser SNR zu erreichen. DOCSIS 3.0 ermöglicht das BĂŒndeln von KanĂ€len und wie schon die Vorposter erwĂ€hnt haben ergibt das bei 7 KanĂ€len 350Mbit. (max. sinds bei DOCSIS 3.0 ĂŒbrigens 3 KanĂ€le, also 400Mbit)
Damit du dann auf 250Mbit bzw. 125Mbit gebremst wirst, gibt es eigene config files am Modem (bzw. auch zentral am CMTS, AFAIK) die die IP Bandbreite (und nicht den Kanal als solches!) begrenzen.
Der Nachteil bei der Kabel Infrastruktur gegebenĂŒber DSL ist, dass du diese max. 350MBit mit allen Modems im selben Segment teilst. D.h. wenn dein Nachbar grad mit 250Mbit voll zieht, bleiben dir nur mehr 100Mbit bis zu dem Zeitpunkt, wo sein Download abgeschlossen ist. Das ist auch der Grund, warum dir niemand hier im Forum sagen kann, ob du deine 250MBit erreichen wirst oder nicht. Nur soviel kann ich sagen: Es wird sicher mehr oder weniger große Fenster am Tag geben, wo du sie erreichen wirst und zwar dann, wenn deine Nachbarn nicht viel surfen :)

Skorpion1976 hat geschrieben:Guten morgen, ihr FrĂŒhaufsteher! â˜ș Danke fĂŒr die Informationen, das mit der Faustregel kannte ich auch nicht. Ich kenne niemanden, der so ein Produkt in meiner NĂ€he hat. Das niedrigste an speed, dass ich je hatte, waren 45 MBit fĂŒr ca. 30 Minuten. danach ging es wieder hoch auf max. speed. Ich hab einen Gigabit 8port LAN router netgear gs108ge. Kabel von upc Dose zum Modem ca. 1.5m lang. LAN Kabel von upc Modem zum netgear aktuell 5m. wird durch 8m ersetzt, da quer im Raum liegend... wlan direkt via Modem aktiviert (5ghz, 40mhz) bringen mir am Handy ca. 112 mbit/s. Ich hab ausser fĂŒr Handy und FireTV keine Verwendung fĂŒr wlan. Also ich werde mir das jetzt bestellen, nachdem die Voraussetzungen zu passen scheinen. danke fĂŒr eure Hilfe â˜ș
canyon123
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
BeitrÀge: 116
Registriert: Mo 14 Dez, 2015 22:41

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon Skorpion1976 » Mi 18 Mai, 2016 11:22

Hallo ihr!

Ich habe ein paar Tage Urlaub gehabt und das neue Modem bei GLS im Depot hinterlegen lassen, da ich nicht so lange warten konnte. Ich wollte es mir heute abholen, da ich fix davon ausging, dass die 250/25 BB - laut Email vom Support - nur mit dem neuen Modem erreicht werden können. Siehe da, Speedtest gemacht, ich komme auf 245/25, mit dem TC7200. Ich hab jetzt echt keinen Bock, nach Leobendorf zu fahren, um mir ein Modem zu holen, wenn eh alles funktioniert. Never touch a running system. Ich hab dem Support geschrieben, dass sie mir erklÀren mögen, warum mir ein Modem zugeschickt wird, wenn mit dem aktuellen die BB erzielt wird. Bild
Skorpion1976
Neu im Board
Neu im Board
 
BeitrÀge: 6
Registriert: Mo 09 Mai, 2016 11:55

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon Starvirus » Mi 18 Mai, 2016 11:30

Wie schon geschrieben mit den Werten bekommst locker deine 350 mbit mit deinem aktuellen Modem. Vermutlich wird dein Modem noch so Sachen können wie Bridge oder kein IPv6 das hier UPC gleich tauschen will
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
BeitrÀge: 1893
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon Skorpion1976 » Fr 20 Mai, 2016 09:38

Laut UPC Support "sollte" das TC7200 nur bis max. 150 Mbps gehen, daher der Versand. Ich hole mir heute das ominöse "neue" Modem und melde mich wieder.
Skorpion1976
Neu im Board
Neu im Board
 
BeitrÀge: 6
Registriert: Mo 09 Mai, 2016 11:55

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon Skorpion1976 » Fr 20 Mai, 2016 15:29

Zu geil: Seit ich UPC Kunde bin, habe ich das TC7200.U Soeben hole ich das Paket ab und komme zuhause beim Öffnen drauf: Es ist ebenfalls ein TC7200.U Aber klar, das TC7200.U schafft die 250 mbit nicht, daher krieg ich ein neues... Also was den Support angeht, sind sie ja bemĂŒht und die Antwortzeiten sind auch ok. Aber mir dasselbe Teil nochmal schicken...dafĂŒr bin ich extra von Wien nach Leobendorf gefahren -.-
Skorpion1976
Neu im Board
Neu im Board
 
BeitrÀge: 6
Registriert: Mo 09 Mai, 2016 11:55

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon WaJoWi » Sa 21 Mai, 2016 12:27

:rotfl:
Provider: UPC (speed M) 125/12.5 Mbit
Bild

Hardware: Ubee EVW 3226 (EVW3226_2.10); ASUS RT-N66U (Tomato 1.28.0000 MIPSR2-140 K26 USB AIO-64K); Netgear GS116Ev2 (2.6.0.21) + GS108Ev3 (V2.06.03GR); V7 APAC1200-1E (1.0.10);...
WaJoWi
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
BeitrÀge: 1417
Registriert: Sa 23 Aug, 2003 07:58
Wohnort: Wien

Re: UPC Internetprodukt Upgrade auf 250 Mbit

Beitragvon Starvirus » Di 24 Mai, 2016 06:41

Alter....
Mich wundert nichts das Leute soviel schimpfen teilweise ĂŒber die UPC bei dieser Kompetenz, aber gut das Problem ist auch weiter oben bei der UPC Thema Netflix, IPv6 usw.

Es hÀtte mich auch gewundert das UPC nun 16 Kanal Docsis 3.0-Modems hat.
Bild
Starvirus
Profi-User
Profi-User
 
BeitrÀge: 1893
Registriert: Do 31 Jan, 2008 23:49
Wohnort: wollt ihr wieder wissen :P


ZurĂŒck zu KABEL & GLAS, SAT & STROM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 GĂ€ste