speedtest ok, tats. geschwindigkeit nicht

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema Internet-Zugänge via Fernsehkabel und Glas, Satellit und Stromleitungen.

Analog- und Digital-TV gehört in diese Kategorie.

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

speedtest ok, tats. geschwindigkeit nicht

Beitragvon dapeda » So 28 Aug, 2016 16:34

Hi,
ich habe UPC 250/25Mbit/s
Bis vor ~2 Wochen wurde das auch 24/7 voll erreicht. Dann sank die Geschwindigkeit bei downloads jedweden Protokolls (nntp, ftp, http) auf ~75Mbit/s.

Das Interessante dabei: im Speedtest (cnlab), der über Java im Firefox läuft, sind nach wie vor die 250/25Mbit da.
Nach dem letzten Windows-update (Win7 x64) funktionierte es wie gewohnt, und seit gestern ist es wieder auf ~70Mbit...
UPC hat mir auch ein neues Modem gegeben, das hat aber nix verändert.

Grundsätzliche Probleme in meinem Netzwerk sind wohl auszuschließen, da ja der Speedtest die volle Geschwindigkeit misst. Außerdem wurde außer den regulären Windows-updates nichts verändert.

Hat jemand von euch eine Idee, woran das liegen könnte?
p--;
dapeda
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 17 Dez, 2004 08:37

Re: speedtest ok, tats. geschwindigkeit nicht

Beitragvon R4yd3N » So 28 Aug, 2016 19:57

Gegenstelle? Routing dahin? Plötzlicher Ansturm neuer Kunden die den Knoten sprengen?
Erdstrahlen? Aliens?
Ferien sind auch noch. Vielleicht wars der Praktikant? :rofl:


Das jetzt zu überprüfen wird schwer, da ich nicht annehme das du vorher schon einmal einen Traceroute zu den benutzten Servern gemacht hast. Wäre nicht das erste mal das irgend ein Provider die Peers geändert hätte.
R4yd3N
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 459
Registriert: Mi 08 Jun, 2005 19:10

Re: speedtest ok, tats. geschwindigkeit nicht

Beitragvon canyon123 » So 28 Aug, 2016 20:55

Speedtests sind leider nur bedingt aussagekräftig. So ziemlich alle speedtests (zumindest mal jene auf speedtest.net, rtr-netztest etc.) machen parallele streams auf. Wenn dein Provider (oder in weiterer Folge dein Knoten) ausgelastet ist, kann es dann sein, dass ein download nur mehr (angenommen) 50% vom max. speed erreicht, wenn man aber 5-6 downloads parallel macht, kann man trotzdem wieder auf die max. Rate kommen.
Deswegen speedtests am besten mit downloads von ftp oder http server direkt machen (weitere Option ist z.b. mit iperf3 und einen public server, siehe z.b. iperf.fr)
canyon123
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 14 Dez, 2015 22:41

Re: speedtest ok, tats. geschwindigkeit nicht

Beitragvon dapeda » Di 30 Aug, 2016 18:44

Danke fĂĽr die Antworten.

9 hops und eine round trip time um die 30ms. FTP zu meinem Hoster war betroffen, ebenso Giganews, wo mein client (Newsbin pro) eine ganze Reihe von connections aufmacht.
Wie gesagt, der speedtest (cnlab, ist UPC international) hat ziemlich exakt die angegebene Geschwindigkeit erreicht.

Es dĂĽrfte aber ein Problem gewesen sein, das mit dem vorletzten Windows 7 x64-Update "eingeschleppt" wurde.
Auf einem anderen Rechner mit Win10 trat es nicht auf (hätte ich auch vorher testen können :madcurse: ), und auf der Win7-Maschine ist es mit den letzten hotfixes auch wieder verschwunden.

Kann also als gelöst betrachtet werden.
dapeda
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 17 Dez, 2004 08:37


ZurĂĽck zu KABEL & GLAS, SAT & STROM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 9 Gäste