Open Office vs. Lotus Symphony

Das Forum rund um Windows sowie Hard- und Software, die mit diesem Betriebssystem laufen.

Open Office vs. Lotus Symphony

Beitragvon FritzS » Sa 04 Apr, 2009 18:33

Hallo,
hat sich hier jemand mit Open Office und Lotus Symphony befasst?

Lotus Symphony setzt auch Open Office auf, aber was gewinnt man dabei?

Open Office gibt es dzt. in der Version 3.0.1
http://de.openoffice.org/

Lotus Symphony in der Version 1.2 aber auf welche Open Office Version setzt diese auf?
http://symphony.lotus.com/software/lotu ... e.nsf/home

Beide Versionen sind u.a. fĂĽr Windows UND Mac zu haben, dies ist fĂĽr mich interessant, wo ich doch auch einen weiĂźes MacBook im Hause habe, aber das ist eine andere Geschichte :)
FritzS
NEIN zu VDS, NEIN zu ACTA!
FritzS
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 328
Registriert: So 12 Nov, 2006 02:51

Beitragvon derFlo » So 05 Apr, 2009 14:39

Ich hab beides installiert, allerdings weis ich nicht auf welche Version das aufsetzt, ich wĂĽrd mal sagen auf die aktuelle 3.0er.
Lotus Symphony ist meiner Erfahrung nach einfach ein Programm, das von IBM geschrieben wurde weil ihnen fad war, anders kann ich mir das nicht erklären. Es gibt nur optische Unterschiede zu OpenOffice, das ich dir eh empfehlen kann.
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1469
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Beitragvon penguinforce » So 05 Apr, 2009 15:50

symphony 1.2 setzt auf openoffice 1 auf:
http://www.golem.de/0806/60145.html

die zukĂĽnftigen versionen sollen auf openoffice 3 aufsetzen:
http://www.golem.de/0811/63386.html

der grosse unterschied ist, dass symphony auf eclipse aufsetzt, und (zumindest bei der 1.2) nur textverarbeitung, kalkulation und präsentation hat (sowie ein mozilla-ähnlicher browser, der aber den heutigen standards nicht genügt).

in der zeitschrift freeX gab es einen bericht über die 1.2, der zufällig als pdf existiert:
http://www.cul.de/data/freex22009pr.pdf

und nein, ibm war nicht fad, sondern sie wollten etwas, was sie mit lotus notes und domino optisch und funktionstechnisch in einklang bringen können (AFAIK setzen ja aktuelle notes-varianten auch auf eclipse auf).

:diabolic:
Zuletzt geändert von penguinforce am So 05 Apr, 2009 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
penguinforce
 

Beitragvon derFlo » So 05 Apr, 2009 19:44

ja, danke für die professionelle Erklärung, jetzt bin ich auch gescheiter ;) .
Klingt als Erklärung logisch, dennoch finde ich persönlich das Symphony etwas unsinnig...
derFlo
Board-User Level 3
Board-User Level 3
 
Beiträge: 1469
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 11:35
Wohnort: Graz

Beitragvon jutta » Mo 06 Apr, 2009 10:00

> dennoch finde ich persönlich das Symphony etwas unsinnig...

wenns auf lotus notes aufsetzt, wundert mich das nicht sehr ;) aber fĂĽr firmen, die notes irgendwann vor 15-20 jahren installiert haben, ist es halt wichtig, ein dazu kompatible office-suite zu haben.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30327
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Beitragvon goso » Mo 06 Apr, 2009 11:07

IBM ist anfällig für unsinnige Geschichten, im Jahre Schnee war man zu faul ein eigenes O/S für PC's zu entwickeln, erst dadurch konnte Bill Gates den Fuss in die Tür bekommen, später erkannte man die Wichtigkeit der PC O/S Frage, entwickelte O/S 2, mehr oder minder um es postwendend zu begraben etc. etc.
goso
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1813
Registriert: Do 28 Feb, 2008 08:01

Beitragvon penguinforce » Mo 06 Apr, 2009 14:35

jutta hat geschrieben:wenns auf lotus notes aufsetzt, wundert mich das nicht sehr ;)


es setzt nicht auf notes sondern auf eclipse auf. und auch die letzten versionen von notes setzen auf eclipse auf, daher die gemeinsamkeit.

wie man dem freeX-bericht entnehmen kann, ist symphony auch ein bisserl schneller als openoffice, leider im jetzigen stadium nicht so kompatibel zu microsoft, was sich aber mit den nächsten versionen ändern soll.

eclipse selbst ist IMO eine der besten modularen entwicklerplattformen, die auf den markt gekommen sind.

:diabolic:
penguinforce
 


ZurĂĽck zu WINDOWS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron