win 7 handbuch gesucht

Das Forum rund um Windows sowie Hard- und Software, die mit diesem Betriebssystem laufen.

Re: win 7 handbuch gesucht

Beitragvon Superl33t » Sa 25 Okt, 2014 14:00

lordpeng hat geschrieben:och da kenn ich aber genug einsatzzecke...


Niemand interessiert sich fĂĽr Windows Tablets und Windows Smart Phones - Der Markanteil liegt bei um die 5%.
Das ist Fliegenschiss und deswegen entwickelt auch keine Sau fĂĽr diese Plattform.

Die Microsoft ERA ist so gut wie vorbei; sämtlich Produkte bis auf die Kernglieder haben nichts, absolut nichts erreicht.
Angefangen von BING bis zur schwächelten Xbox One durch die Bank nur Nieten.
Zuletzt geändert von Superl33t am Sa 25 Okt, 2014 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
ThomsonTWG870 <----------------------> NetgearWN3000RP
Bild
Superl33t
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 198
Registriert: So 30 Sep, 2012 21:40

Re: win 7 handbuch gesucht

Beitragvon lordpeng » Sa 25 Okt, 2014 14:04

>Niemand interessiert sich fĂĽr Windows Tablets und Windows Smart Phones - Der Markanteil liegt bei um die 5%.
das sehen unsere kunden aber anders ...

>Das ist Fliegenschiss und deswegen entwickelt auch keine Sau fĂĽr diese Plattform.
nein - keiner entwickelt heutzutage software fĂĽr windows ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10111
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: win 7 handbuch gesucht

Beitragvon Superl33t » Sa 25 Okt, 2014 14:07

Ich rede von APPS und nicht von "Software fĂĽr den Desktop".
APPS (auch professionelle) gibt es so gut wie ĂĽberhaupt keine fĂĽr Windows.

Nicht mal so etwas hier gibt es fĂĽr Windows als APP. :rotfl:
http://www.shpock.com/

Code: Alles auswählen
nein - keiner entwickelt heutzutage software fĂĽr windows ...


Paar Leute noch die stehen geblieben sind.
Der Trend läuft schon seit Jahren auf mobilen Plattformen und Smart Devices im allgemeinen.
Für den Großteil benötigt man nun mal kein "Windows" mehr oder einen "PC bzw. Laptop".
ThomsonTWG870 <----------------------> NetgearWN3000RP
Bild
Superl33t
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 198
Registriert: So 30 Sep, 2012 21:40

Re: win 7 handbuch gesucht

Beitragvon Viennaboy » Sa 25 Okt, 2014 15:02

Ich rede von APPS und nicht von "Software fĂĽr den Desktop".
APPS (auch professionelle) gibt es so gut wie ĂĽberhaupt keine fĂĽr Windows.
Und was ist ein APPS?
Der Trend läuft schon seit Jahren auf mobilen Plattformen und Smart Devices im allgemeinen.
Mit einen Windows Tablet bin ich ja auch Mobil?!
Niemand interessiert sich fĂĽr Windows Tablets
Meinst du jetzt so ein abgespecktes OS wie Android oder ein Vollwertiges?
Den Win8 ist es egal worauf es lauft das macht es ja auch so Praktisch. FF, TB,... alles funktioniert.
Egal was jemand sagt die Terminverwaltung ĂĽber einen Win Server funktioniert nun mal nur in Outlook perfekt da kann (leider) kein Sync. mit halten.
Angefangen von BING bis zur schwächelten Xbox One durch die Bank nur Nieten.
Weil MS sich einbildet alles machen zu mĂĽssen. Wieso eine eigene Konsole wenn es X andere gibt.
MS war noch nie ein Suchmaschinenbetreiber aber die meinen einer sein zu mĂĽssen...
natĂĽrlich sollten die programme zumindest halbwegs fĂĽr tablet-bedienung geeignet sein, aber zur not gehts auch wenn das nicht der fall ist ...
die tatsache, dass man desktop programme auf windows tabs laufen kann ist IMHO das stärkste zugpferd, das für windows tabs spricht ... wer nur 'spielen' will der soll sich ein spielzeug kaufen ...
zb ich nutze es für SDR da können die mit ihren Funkamateurkastl halt schnell einpacken. :ok:
Nur wer auf die idee gekommen ist das Teil nur über einen USB Port zu laden wo man gleichzeitig was anhängt gehört 1000x geschlagen! Das irre das Teil entlädt sich trotzt des Stromanschluss! :x :scream:
Wenn es etwas gibt das auf einem Tablet nichts zu suchen hat dann sind es "Desktop" Programme.
Tablets haben eine komplett andere User-Interaktions-Steuerung. Das ist bei Microsoft aber noch nicht angekommen...
Apple liefert 1A TOP APPs fĂĽr iOS ... Was gibt es bei Windows? ohhh die Wettervorhersage. Toll :ok:.
Dann zeige mir ein Programm fĂĽr dein geliebtes iOS das dir erlaubt Pager Nachrichten in echtzeit zu decodieren und anzeigen. Oder wie du via eine Serielle Verbindung den Router konfigurierst. :rotfl:
Mit einen Windows Tablet ist das (und viel mehr) alles ĂĽberhaupt kein Problem!
abgesehen davon arbeite ich mich lieber selbst durch die registry, als das scripten zu ĂĽberlassen.
Ich dachte du kennst dich besser aus als das man die .reg als Script bezeichnet...
Was meinem Opa bei seiner Zeitung half, kann fĂĽr dich auch nicht verkehrt sein..
Bildschirmlupe
Das bingt auch nicht mehr Farben ins spiel.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3815
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: win 7 handbuch gesucht

Beitragvon jutta » Sa 25 Okt, 2014 15:40

Superl33t hat geschrieben:Der Trend läuft schon seit Jahren auf mobilen Plattformen und Smart Devices im allgemeinen.
Für den Großteil benötigt man nun mal kein "Windows" mehr oder einen "PC bzw. Laptop".


aehm. in diesem thread geht es nicht darum, was irgendjemand braucht, sondern was *ich* brauche, nämlich tipps für win 7 handbücher. ok?
.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30331
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Re: win 7 handbuch gesucht

Beitragvon lordpeng » Sa 25 Okt, 2014 17:40

@wienerbub

>Nur wer auf die idee gekommen ist das Teil nur ĂĽber einen USB Port zu laden wo man gleichzeitig was
>nhängt gehört 1000x geschlagen! Das irre das Teil entlädt sich trotzt des Stromanschluss!
gibt eh tablets mit 2 usb ports (1x mini und 1x full size) aber die sind halt eher im professionellen bereich zu finden und kosten daher auch ein bissi mehr ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10111
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: win 7 handbuch gesucht

Beitragvon lordpeng » Sa 25 Okt, 2014 17:43

>Der Trend läuft schon seit Jahren auf mobilen Plattformen und Smart Devices im allgemeinen.
was hilft mir das tollste smart device wenn die software die ich brauche nicht verfĂĽgbar ist (und davon gibts gerade im business-umfeld genug ...)

>Für den Großteil benötigt man nun mal kein "Windows" mehr oder einen "PC bzw. Laptop".
also ich behaupte jetzt einfach mal, mich mit anderen nicht-windows systemen auch nicht ganz schlecht auszukennen, aber dass man zum grossteil kein windows mehr brauchen sollte, seh ich in der praxis eigentlich nicht
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10111
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: win 7 handbuch gesucht

Beitragvon Superl33t » Mi 29 Okt, 2014 16:24

aehm. in diesem thread geht es nicht darum, was irgendjemand braucht, sondern was *ich* brauche, nämlich tipps für win 7 handbücher. ok?


Wozu ein Handbuch fĂĽr ein Betriebssystem wie Windows? :rotfl:
Das ist doch darauf ausgelegt das es auch wirklich jeder DAU bedienen kann.

also ich behaupte jetzt einfach mal, mich mit anderen nicht-windows systemen auch nicht ganz schlecht auszukennen, aber dass man zum grossteil kein windows mehr brauchen sollte, seh ich in der praxis eigentlich nicht


Der reine Tablet/Smart Phone User Anteil liegt schon bei 11%.
Also Leute die keinerlei Laptops oder "herkömmliche" Computer mehr verwenden.
Leute die einen "herkömmlichen" Computer besaßen und keinen mehr benötigen.

Bis 2020 wird dieser Anteil rasant steigen.
ThomsonTWG870 <----------------------> NetgearWN3000RP
Bild
Superl33t
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 198
Registriert: So 30 Sep, 2012 21:40

Re: win 7 handbuch gesucht

Beitragvon lordpeng » Mi 29 Okt, 2014 19:29

>Das ist doch darauf ausgelegt das es auch wirklich jeder DAU bedienen kann.
*lol* der war gut ...

bedienen kanns sicher gleich mal wer, aber wenn man etwas komplexere gschichten macht, sollte man schon wissen, was man tut, wie halt bei jedem system ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10111
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: win 7 handbuch gesucht

Beitragvon jutta » Do 30 Okt, 2014 09:24

Superl33t hat geschrieben:Wozu ein Handbuch fĂĽr ein Betriebssystem wie Windows? :rotfl:
Das ist doch darauf ausgelegt das es auch wirklich jeder DAU bedienen kann.


dann muss ich halt damit leben, dass ich ein DAU bin. was soll's ;)

Der reine Tablet/Smart Phone User Anteil liegt schon bei 11%.
Also Leute die keinerlei Laptops oder "herkömmliche" Computer mehr verwenden.
Leute die einen "herkömmlichen" Computer besaßen und keinen mehr benötigen.


das heisst anders herum, dass 89 % der leute sehr wohl noch "herkömmliche" computer verwenden.

Bis 2020 wird dieser Anteil rasant steigen.


keine frage. aber bis dahin vergehen noch 6 jahre. das sind 1-2 computergenerationen (und viel mehr mobil-generationen). soll monika bis 2020 auf dem alten pentium 4 mit win xp arbeiten, nur weil du glaubst, dass es unnötig ist, sich mit moderneren windows-versionen oder mit pcs überhaupt zu beschäftigen?

btw: wenn du unausgelastet bist, probier einmal, diese anwendung auf eine mobil-plattform zu portieren: https://www.bifie.at/srdp-rechner (genau die ist nämlich der grund für die vorgezogene migration auf den neuen rechner)
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30331
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Vorherige

ZurĂĽck zu WINDOWS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste