Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Fragen rund um die Themen Netzwerk und Technik, die keinem Betriebssystem zuzuordnen sind. Beiträge rund um Hardware gehören auch hier rein (ausser bei Treiber-Fragen, diese dann im jeweiligen Subforum des passenden Betriebssystemes stellen).

Re: Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Beitragvon lordpeng » Di 12 Mai, 2015 16:15

>Das gibt es nicht am Tablet
hab ich auch ned behauptet, weil idR. macht die funktion auf einem tablet keinen sinn, was aber ned heisst, dass sie nicht vorhanden ist ...

es geht definitiv ...

wenn du's mit bordmitteln ned hin bekommst (was aber kein problem sein sollte), gibts etliche tools die das machen

eine schnelle google suche führt zu möglichen lösungen (und da gibts ein paar wege) ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10189
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45

Re: Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Beitragvon Viennaboy » Di 12 Mai, 2015 16:17

Kennst du eine Lösung wie man es mit Boardmitteln machen kann?
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3851
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Beitragvon lordpeng » Di 12 Mai, 2015 16:42

>Kennst du eine Lösung wie man es mit Boardmitteln machen kann?
google kennt ein paar lösungen ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10189
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45

Re: Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Beitragvon Viennaboy » Di 12 Mai, 2015 16:52

Keine der von mir gesuchten Artikel enthielt eine funktionierende lösung.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3851
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Beitragvon wicked_one » Mi 13 Mai, 2015 06:25

Viennaboy hat geschrieben:Keine der von mir gesuchten Artikel enthielt eine funktionierende lösung.

Du musst wie lordpeng erst auf Google 3.21 updaten, damit du auch die selben Ergebnisse bekommst
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12244
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Beitragvon lordpeng » Di 28 Mai, 2024 19:13

vor vielen jahren habe ich hier nach einem adapter gesucht ... lange hats dauert, aber jetzt hab ich ihn gefunden, auch wenn ich's damals dann anders gelöst hab
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2024-05-28 um 20.13.00.png
Bildschirmfoto 2024-05-28 um 20.13.00.png (913.67 KiB) 6110-mal betrachtet
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10189
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45

Re: Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Beitragvon Viennaboy » Mi 29 Mai, 2024 06:55

:? Der ist typ C. Und Ich habe vor paar Jahren schon div. Adapter via USB C eingesetzt ka was daran so neu sein sollte?! :-?
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3851
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Beitragvon lordpeng » Mi 29 Mai, 2024 07:35

Viennaboy hat geschrieben::? Der ist typ C. Und Ich habe vor paar Jahren schon div. Adapter via USB C eingesetzt ka was daran so neu sein sollte?! :-?


lies mal worums im beitrag eigentlich gegangen ist! ...

das ist kein einfacher USB auf Ethernet adapter ... der kann das Endgerät, welches am USB hängt via PoE mit netzwerk UND STROM versorgen ...

wennst jetzt ein tablet hast, welches permanent am strom hängt und eine stabile netzwerkverbindung braucht (sprich WLAN ist ungeeignet) ... dann willst du genau sowas haben ... und die dinger gibts zumindest serienmässig noch ned recht lang ...

genau solch ein solche szenario hatte ich damals, es gab tablets, die im grunde 24/7 im betrieb waren, weil sie als ĂĽberwachungsmonitor verwendet wurden
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10189
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45

Re: Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Beitragvon Viennaboy » Mi 29 Mai, 2024 13:59

:ok:
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3851
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52

Re: Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Beitragvon xp » Di 16 Jul, 2024 22:41

lordpeng hat geschrieben:hallo leute,

ich hab grad ein kleines projekt am laufen, für das ich für ein detail noch eine schönere lösung suche

und zwar werden tablets als echtzeitĂĽberwachungsmonitore verwendet, diese werden derzeit noch via wlan mit daten versorgt, jedoch will ich den durchaus erheblichen traffic vom wlan aufs verkabelte netz verlagern, dafĂĽr gibt es entsprechende OTG USB<->Ethernet Adapter

allerdings sollen die tablets über den selben USB port wo der USB<>Ethernet Adapter dran hängt auch geladen werden, mein gedanke wäre hier, ob man nicht vielleicht mit PoE 2 fliegen mit einer klappe schlagen könnte, jedoch habe ich nirgendwo einen entsprechenden adapter gefunden, der das kann was ich will ...

vielleicht hat ja jemand eine idee, ansonsten werd ich mich mal schlau machen, wie viel aufwand es wäre, sowas selber zu basteln (sollte ja durchaus im bereich des machbaren sein ...)

http://xDSL.at/posting.php?mode=quote&f=46&p=478774&sid=ce485a92fcd65d48c50c5e65959df3d1

Ist doch ewig schade dafĂĽr Laptop Akku verschwenden sowas kann man Spenden.
Ich hab für solche Zwecke seit ein paar jährchen https://www.tp-link.com/de/home-networking/cloud-camera/tapo-c200/ Rubust schon repariert nur Software Mangelt leider außer man nimmt ABO. Ich weiß ist von 2015 der Thread, hast ihn aber selbst geupdatet.
https://www.sbsmobile.com/aus/de/audiok ... 24161.html
Ich habe sowas für mein Z Fold 5 falls jemand auch keinen bock auf ständig leer und nach Jahren Sondermüll Earpads Kopfhörer verwendet.
Verwende seit einiger Zeit die > https://www.marshall.com/at/de/product/ ... id=1000526 :angel: :ok:
Bild
xp
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 598
Registriert: Do 27 Okt, 2005 11:13

Re: Tablet via OTG Ethernet Adapter laden?

Beitragvon jutta » Do 18 Jul, 2024 15:36

lordpeng hat geschrieben:vor vielen jahren habe ich hier nach einem adapter gesucht ... lange hats dauert, aber jetzt hab ich ihn gefunden, auch wenn ich's damals dann anders gelöst hab


Danke fĂĽr das Update! Ich hatte damals ja tagelang erfolglos gegoogelt, weil ich nicht glauben konnte, dass es sowas nicht gibt. Musste aber offenbar erst erfunden werden.
jutta
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 30485
Registriert: Do 15 Apr, 2004 10:48
Wohnort: wien

Vorherige

ZurĂĽck zu TECHNIK, NETZWERK & HARDWARE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste