Sicherheitsluecke in TP-LINK TD-W8951N

Fragen rund um die Themen Netzwerk und Technik, die keinem Betriebssystem zuzuordnen sind. Beiträge rund um Hardware gehören auch hier rein (ausser bei Treiber-Fragen, diese dann im jeweiligen Subforum des passenden Betriebssystemes stellen).

Sicherheitsluecke in TP-LINK TD-W8951N

Beitragvon .Gh#Z7 » So 27 Apr, 2014 11:36

Nachdem mir ein komischer DNS Eintrag (159_253_46_154) in meinem Modem/Router (TP-LINK TD-W8951N v3.0) aufgefallen war bin ich auf folgende Sicherheitsluecke aufmerksam geworden:

http://securityaffairs.co/wordpress/212 ... rable.html

Kurz: Die Konfiguration kann ohne Authentifizierung heruntergeladen werden, darin findet man das admin Passwort.

Ich habe jetzt einen kompletten Reset gemacht und per ACL (http://www.tp-link.com.au/article/?faqid=476) den Zugriff auf den Router auf das LAN eingeschraenkt.

Reicht das aus? Wirklich sicher fuehle ich mich natuerlich damit nicht ....
Oder dem Provider (Xpirio/Teletrend) melden und auf einen Austausch mit einem anderen Geraet hoffen?

Thx!
.Gh#Z7
Neu im Board
Neu im Board
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 09 Mär, 2005 21:49

ZurĂĽck zu TECHNIK, NETZWERK & HARDWARE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste