WLAN MIMO Antennen - verschiede Funkgebiete?

Fragen rund um die Themen Netzwerk und Technik, die keinem Betriebssystem zuzuordnen sind. Beiträge rund um Hardware gehören auch hier rein (ausser bei Treiber-Fragen, diese dann im jeweiligen Subforum des passenden Betriebssystemes stellen).

WLAN MIMO Antennen - verschiede Funkgebiete?

Beitragvon wikkinger » Do 15 Mai, 2014 11:37

Bei WLAN 802.11n nutzen die WLAN-Router ja die MIMO Technik mit mehreren Antennen.
Kann ich die nun vorhanden zwei Antennen AnschlĂĽsse dazu missbrauchen mit 2 verschiedenen Antennen zwei verschiedene Funkgebiete abzudecken?

Einer unserer Funkrouter muss das ober Stockwerk abdecken und durch ein Fenster auch einen Empfänger in einem Nebengebäude erreichen.
Leider dämpft das wohl metallbeschichtete? Fenster den Funk stark, sodass es trotz nur 18m Sichtverbindung gerade noch so geht.

Wenn ich jetzt einen WLAN n Router mit abnehmbaren Antennen kaufe, kann ich dann:
Antenne1 lasse ich so wie sie ist fĂĽr die Haus Versorgung.

Antenne2: da kaufe ich bei Brennpunkt SRL oder so eine kurze,dĂĽnne FensterdurchfĂĽhrung. AuĂźen am Fensterbrett schlieĂźe ich dann eine kleine Rundstrahler- oder Richt-Antenne an.


Wäre das so möglich oder braucht WLAN n für eine gute Verbindung mind. 2 Antennen in einem Funkgebiet?!


Alternativ könnte ich notfalls einen zweiten, möglichst billigen WLAN 802.11g Router mit nur einer (abnehmbaren) Antenne kaufen, und ihn am Fensterbrett mit Richtantenne nur aufs Nebengebaude zielen lassen, damit man nicht noch mehr unnötige Funkstrahlung im Haus hätte?!
wikkinger
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 343
Registriert: Di 23 Nov, 2004 02:14

Re: WLAN MIMO Antennen - verschiede Funkgebiete?

Beitragvon lordpeng » Do 15 Mai, 2014 13:39

es wäre eventuell sinnvoll zu erwähnen, um welche hardware es sich handelt, bzw. wie die antennen konfiguriert werden können (RX/TX/DIVERSITY)

>Wäre das so möglich oder braucht WLAN n für eine gute
>Verbindung mind. 2 Antennen in einem Funkgebiet?!
möglich ist viel, aber ich bezweifle, dass die erwähnte konstruktion stabil läuft ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10130
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: WLAN MIMO Antennen - verschiede Funkgebiete?

Beitragvon Viennaboy » Fr 30 Mai, 2014 12:49

Es ist halt wichtig wie viele Funk Module drinnen sind. normal verwendet man jeweils ein Modul fĂĽr jede Richtverbindung.
Viennaboy
Advanced Power-User
Advanced Power-User
 
Beiträge: 3824
Registriert: So 04 Nov, 2007 23:52


ZurĂĽck zu TECHNIK, NETZWERK & HARDWARE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DotNetDotCom [Crawler] und 7 Gäste