Festnetz-Gerät "das durchschleift" - wo gibts sowas?

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema "herkömmlichen" Telefonie und Fax-Übertragung (auf Mobil- und/oder Festnetz-Basis).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema "herkömmlichen" Telefonie und Fax-Übertragung (auf Mobil- und/oder Festnetz-Basis).

Für Telefonie und Fax über Netzwerke/das Internet gibt es die Kategorie VoIP & INTERNET-FAX.

Festnetz-Gerät "das durchschleift" - wo gibts sowas?

Beitragvon xray123 » Mo 19 Aug, 2019 10:58

Gerade hatte ich den freundlichen A1-Mitarbeiter im Haus meiner Eltern zu Besuch. Dort gibt es eine Telefondose im Gang und seit ein paar Jahren eine zusätzliche im Schlafzimmer. Ein Gigaset DA710 hat uns A1 dazu verkauft, ein identes hab ich online erworben. Der Gag dabei: früher (vor der Internet-Kombi und/oder dem Notrufgerät vom Roten Kreuz?) hats an beiden Dosen/Geräten gleichzeitig geläutet und man hatte die Wahl, wo abheben.
Seit einiger Zeit läutet es aber nur noch unten, und der A1-Mitarbeiter sagt mir, mit dem Gigaset DA710 hätte das eigentlich nie(!) funktionieren können, dass es an beiden Dosen (mehr oder weniger) gleichzeitig geht, weil: "das Gerät nicht durchschleift". Ich solle mir eines besorgen, welches das tut; A1 habe jedoch davon keine mehr im Sortiment.
Weiß wer, welches (simple, erschwingliche) Festnetzgerät den Zweck erfüllen würde (bzw wonach ich suchen muss)? Danke!
xray123
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 748
Registriert: Di 27 Jun, 2006 15:04

Zurück zu FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron