MultiSIM - 2 Handys, 1 Nummer - Pro&Contra

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema "herkömmlichen" Telefonie und Fax-Übertragung (auf Mobil- und/oder Festnetz-Basis).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen zum Thema "herkömmlichen" Telefonie und Fax-Übertragung (auf Mobil- und/oder Festnetz-Basis).

FĂĽr Telefonie und Fax ĂĽber Netzwerke/das Internet gibt es die Kategorie VoIP & INTERNET-FAX.

MultiSIM - 2 Handys, 1 Nummer - Pro&Contra

Beitragvon xray123 » Fr 27 Apr, 2018 16:25

Hallo wieder mal,

hat sich jemand zum Thema „MultiSIM“ Gedanken gemacht? Steht’s dafür?

Spusu bietet es um 2€/Monat an und sieht die Vorteile so:
>Es geht eigentlich darum, dass die Anrufe dann gleichzeitig auf 2 Handys läuten.
> Auch die SMS kommen auf beiden Handys an.
Das hat was.
Allerdings fallen mir auf die Schnelle mögliche Nachteile ein wie:
was geht / hat man dann alles nicht mehr:
- Mit einem Handy das andere anrufen (=suchen, wenn verlegt)?
- Eine de facto-Geheimnummer, die nicht auf der Visitenkarte steht und für Verkäufe auf Will haben uU ned

Hab gegoogelt, was zu dem Thema schon geschrieben wurde, aber nur das hier gefunden, es bezieht sich allerdings auf Deutschland:
https://www.onlinekosten.de/news/mehrfa ... 74633.html
xray123
Board-User Level 1
Board-User Level 1
 
Beiträge: 745
Registriert: Di 27 Jun, 2006 15:04

Re: MultiSIM - 2 Handys, 1 Nummer - Pro&Contra

Beitragvon peter47 » Sa 28 Apr, 2018 06:08

Nutze die „Multisim“ von A1 schon mehr als 10 Jahre.

Ursprünglich hatte ich die Zusatzkarte für das Handy im Auto ( damals war die Autohalterung Handymodell abhängig)

Wenn man nun ein neueres Modell wollte, musste man entweder die Halterung austauschen oder eben das alte Handy im Auto.

in den letzten Jahren hab ich die Zusatzsim im USB-Modem an einer Fritzbox 7490. Wir können damit mit unseren Festnetzapparaten die Sprach Flatrate nutzen.

Von der Hauptkarte kann ich zu Hause anrufen. SMS auch auf der Hauptkarte empfangen.

Von zu Hause zur Hauptkarte nutze ich den Festnetzanschluss (POTS), da man der Zusatzsim nicht die Hauptsim anrufen kann
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 469
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29

Re: MultiSIM - 2 Handys, 1 Nummer - Pro&Contra

Beitragvon peter47 » Sa 28 Apr, 2018 06:08

Nutze die „Multisim“ von A1 schon mehr als 10 Jahre.

Ursprünglich hatte ich die Zusatzkarte für das Handy im Auto ( damals war die Autohalterung Handymodell abhängig)

Wenn man nun ein neueres Modell wollte, musste man entweder die Halterung austauschen oder eben das alte Handy im Auto.

in den letzten Jahren hab ich die Zusatzsim im USB-Modem an einer Fritzbox 7490. Wir können damit mit unseren Festnetzapparaten die Sprach Flatrate nutzen.

Von der Hauptkarte kann ich zu Hause anrufen. SMS auch auf der Hauptkarte empfangen.

Von zu Hause zur Hauptkarte nutze ich den Festnetzanschluss (POTS), da man der Zusatzsim nicht die Hauptsim anrufen kann
peter47
Senior Board-Mitglied
Senior Board-Mitglied
 
Beiträge: 469
Registriert: Di 08 Jun, 2010 06:29


ZurĂĽck zu FESTNETZ & MOBIL - TELEFONIE & FAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste