Zwei Spielefragen eines Windows-DAUs

Das Forum rund um Windows sowie Hard- und Software, die mit diesem Betriebssystem laufen.

Zwei Spielefragen eines Windows-DAUs

Beitragvon Felis » Di 15 Jan, 2019 10:06

Wir haben seit vielen Jahren nur Linuxrechner zu Hause, kenne mich mit heutigen Windows nicht aus.
Meine Tochter möchte sich einen Windowslaptop zulegen um einfache Spiele wie Sims u.ä. zu spielen.
1. Tut es dafür im Prinzip "jeder" heutige Laptop "hardwäremäßig" oder sollte man schon was beachten?
2. Ich hätte die Idee, den Rechner im Prinzip offline laufen zu lassen, um im Hintergrund ablaufende Prozesse wie endlose Updates auszuschalten. Kann ich die Spiele auf einen anderen Rechner runterladen und dann auf den Laptop kopieren, bzw. brauche ich danach doch noch Internet zur Aktivierung? Ich befürchte es ..
Hätte jemand noch andere Tipps, die es zu beachten gäbe?
Felis
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 808
Registriert: Fr 09 Jan, 2004 11:26

Re: Zwei Spielefragen eines Windows-DAUs

Beitragvon wicked_one » Di 15 Jan, 2019 11:35

1.) Kommt auf den Anspruch drauf an, fĂĽr flĂĽssiges Spielen wĂĽrde ich nichts nehmen, wo nicht wenigstens eine GTX 1050Ti oder besser drin ist. Alles was mit Intel HD unterwegs ist, reicht fĂĽr Farmville und anderes.

2.) Im eigenen Interesse darf das Gerät gerne Online sein, manuelles patchen wie du es von Linux kennst, ist bei Spielen eher ein maues unterfangen, wenn überhaupt möglich (glaube Sims 3 war das letzte Game wo ich manuell patches runterladen konnte)

Gaming und Distri laufen vorwiegend über Online-Platformen wie Steam oder GOG, auch updates kommen von dort, das ganze ist relativ DAU mässig angelegt, da die meisten spieler sich nicht mehr Gedanken machen wollen ausser auf "Start" zu klicken...
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12225
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Zwei Spielefragen eines Windows-DAUs

Beitragvon Felis » Di 15 Jan, 2019 19:47

Danke für die Aufklärung, sehe etwas klarer.
Felis
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 808
Registriert: Fr 09 Jan, 2004 11:26

Re: Zwei Spielefragen eines Windows-DAUs

Beitragvon lordpeng » Do 17 Jan, 2019 10:57

ich sags mal so, man kann sichs auch schwerer machen, als es sein muss ... warum nicht einfach spiele, updates etc. unter windows laden und gut is?

vielleicht ist es in anbetracht der tatsache, dass, wenn deine tochter mal einen beruf ausĂĽbt, die wahrscheinlichkeit hoch ist, dass sie es auch dort mit windows rechnern zu tun hat, das ja gar nicht das schlechteste ...

btw. was fĂĽr vorteile erhoffst du dir, in deinem wunsch-szenario? ... die nachteile liegen auf der hand -> viel administrative handarbeit - ich wĂĽsste was besseres mit meiner freizeit anzufangen ...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Zwei Spielefragen eines Windows-DAUs

Beitragvon Felis » Do 17 Jan, 2019 12:12

Du läufst bei mir offene Türen ein. Ich schrieb ja, dass sie sich einen Windowslaptop zulegen möchte. Linux erwähnte ich nur, damit ich meine Windows-Unkenntnis irgendwie erkläre. :) Gott bewahre mich davor, ihr Spielen unter Linux einzurden. :) Wiewohl ich gerade gestern gelesen habe, dass das mit steam play schon sehr gut gehen soll.
https://www.pro-linux.de/news/1/26666/steam-play-ermöglicht-perfekte-ausführung-von-500-windows-spielen-unter-lin.html
Aber ich lasse die Finger davon.
Felis
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 808
Registriert: Fr 09 Jan, 2004 11:26

Re: Zwei Spielefragen eines Windows-DAUs

Beitragvon lordpeng » Do 17 Jan, 2019 13:06

>Aber ich lasse die Finger davon.
würds dich interessieren, könntest es ja als herausforderung betrachten, aber wenns kind hinter dir steht und jammert, weils ned spielen kann wirds auch ka freud haben, wenns ned ordentlich funzt ...

p.s. falls das thema spielen unter linux dennoch ein thema ist, schau mal bei meinem bekannten Bernd Ritter auf www.holarse.de vorbei, der beschäftigt sich seit über 15 jahren mit dem thema spielen unter linux und die seite ist AFAIK DIE anlaufstelle für das thema im deutschen sprachraum...
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Zwei Spielefragen eines Windows-DAUs

Beitragvon Felis » Fr 18 Jan, 2019 10:15

Danke fĂĽr Tipps und Link. Ich werde es mir anschauen. Im Augenblick haben wir uns nach reiflicher Ăśberlegung entschlossen, doch nicht allzuviel in diesen Laptop zu investieren, und haben einen allerschlichten Acer A315-53-39RF erstanden. :) Da wir hier alle auch Spiele-Daus sind und nix Besseres kennen, scheinen die jetzt drauf laufenden Sims4 eine fĂĽr uns durchaus passable Darstellung zu bieten. Wir sind damit zufrieden.
Felis
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 808
Registriert: Fr 09 Jan, 2004 11:26


ZurĂĽck zu WINDOWS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron